#machmaleineauszeit

Das 4 Sterne Hotel in den Dolomiten „Moseralm“ am Karersee


#von der alm auf die alm

(Werbung, unbezahlt)

Wie aus einer kleinen Alm ein wunderschönes, familiäres Hotel werden kann 

Mit Gefühl, Liebe zum Detail und viel Herzblut wurde eine freundliche Atmosphäre geschaffen, in der man sich wirklich wie zu Hause fühlen kann. Die Berglandschaft im Eggental verzaubert einen und lässt spüren, wie klein wir doch sind und wie mächtig und wunderschön unsere Natur sein kann.

Egal ob im Zimmer oder im Spa – Bereich – am  Latemar und der Rotwand kann man nicht vorbei schauen.
Die grünen Wiesen mit den Kühen und die Bäume tun ihr übriges hinzu. Natur, Entspannung – Entschleunigung wir kommen!

Die beeindruckende Landschaft am Rosengarten und dem Latemar in den Dolomiten, dem UNESCO Welterbe, hat uns 4 Tage lang verzaubert!


Unser Zimmer

Das kleine Doppelzimmer im Hauptgebäude besticht durch das neu modernisierte Badezimmer. Gemütlich eingerichtet bietet die 28 m² kuschelige Oase alles was man für einen schönen Wanderurlaub benötigt:

kleiner Kühlschrank, einen großen Kleiderschrank, kuschelige Decken um abends auf dem Balkon den lauen Sommerabend, Fernsehen, Föhn und natürlich eine Wellnesstasche mit Bademantel, Badeschlappen und Saunatüchern.

Diese werden täglich frisch aufs Zimmer gebracht.




Das Frühstück

.



Der neue Wellnessbereich in der Moseralm – eröffnete im August 2019

Dass Sauna einfach gut tut und gesund ist, das wissen wir alle. So wie der Nachbar, die Finnen und alle, die schon mal einen Fuß hineingesetzt haben.

Besonders entspannend nach einem Tag draußen in der Natur, nach dem Erklimmen der Rotwand, oder auch einfach nur so – schließlich sind wir ja im Urlaub in unserem Wellnesshotel in der Moseralm und können tun und lassen, was wir wollen.

Also – Klamotten aus – Leinenstoffe geschnappt und schön Schwitzen! 😉
Das haben wir getan – und wir waren begeistert vom neuen Wellnessbereich in der Moseralm.

Im großzügigen Wellnessbereich konnten wir uns gar nicht entscheiden, wo wir uns hinlegen sollen. Wir haben uns dann für ein Liegebett mit Aussicht auf die Rotwand entschieden. Vom Heubad kam ein wohliger Duft und wir konnten uns nach den verschiedenen Saunagängen richtig schön entspannen.

Das Heubad ist eine moderne Form der Entspannung und Entschlackung:
Die Stoffe des Heus wirken über die Atemwege und der Körper wird entschlackt. Heubäder werden auch gerne bei Rheuma oder Hexenschuss eingesetzt. Bei der Behandlung  greift man auf den wohltuenden und heilenden Effekt des Heus zurück. Der Vorteil dieser alpinen Anwendungsform ist, den Körper auf natürliche Weise zum Schwitzen zu bringen. Mit diesem Verfahren wird der Organismus schonend entgiftet und entschlackt.

Wohlige Entspannung erleben Sie im großzügigen Wellnessbereich, wo Sie im Hallenbad gemächlich Ihre Bahnen ziehen, in den Saunen ordentlich schwitzen oder sich bei diversen Spa- und Beautyanwendungen nach allen Regeln der Kunst verwöhnen lassen können.

P.S. Kuschelige Bademäntel, Saunatücher und Schlappen liegen im Zimmer bereit!