#machmaleineauszeit

Alpin Lodge „Der Zillergrund“ in Mayrhofen

Gemütlichkeit in Perfektion


(Werbung, unbezahlt)

Durch einen Tunnel in den abgelegenen Zillergrund

…und doch nur 5 Auto-Minuten von Mayrhofen gelegen liegt in einem schönen Tal zwischen Bergen und Wäldern der Zillergrund. 

Durch den Brandbergtunnel durch, geradeaus (!) über eine Holzbrücke (zugegeben, wir hatten uns kurz verfahren – aber nur ganz kurz) hatten wir unser erstes Urlaubsziel in unserem Wellnesswochenende den „Zillergrund“ erreicht.

Als erstes fiel uns die wunderschöne Umgebung auf. Der wild romantische Fluss, der Ziller, und der im Hintergrund hochragende Brandberg. 
Nachdem wir unsere Koffer direkt am Eingang ausladen konnten, haben wir unser Auto auf einem der vielen Parkmöglichkeiten abstellen können. 


Relax Comfort Room „Zillerelfe“

Unser Zimmer (334) befand sich im 3. Stockwerk von drei im Haupthaus. 

Mit einem Fahrstuhl bequem zu erreichen öffneten wir die Türe in einen hellen alpin Lifestyle-Wohnbereich mit Couch, Sessel und Couchtisch. 
Auf dem großen King-Size Doppelbett lag ein kleiner süßer Gruß.  Ich mag solche kleinen Details, weil man sich auch über sowas freuen kann. 

Mit Blick auf den Berg und auf den Ziller direkt neben dem Hotel kann man auf dem Balkon entweder auf Stühlen am Tisch oder im Hängekorb entspannen und die Aussicht auf den Brandberg genießen. Schöne Quellwasserkaraffen mit Zirbenkugel stehen in den Zimmern bereit, die man so mit der frischen Bergluft genießen kann. 

Das große helle Badezimmer ist mit einem Handtuchwärmer, Föhn, Radiofunktion, einer tollen Ambiente Beleuchtung unter der Dusche und zwei Waschbecken ausgestattet. 
Auch eine Badetasche mit Handtüchern und Saunatüchern lag bereits bereit. Inklusive Badeschuhe natürlich. 😉 Besonders gefallen hat uns hier die Glasfront zum Bad hin. So wirkt der Flur und das Bad ansich größer und freundlicher. 


Kuschelig gemütlich – auch im Restaurant & Bar-Bereich

Ein freundlicher Service, der sich um das Wohlbefinden eines jeden Gastes kümmert. Gleichzeitig ist alles so stimmig eingerichtet. Man kann sich nur Wohlfühlen in dieser tollen Atmosphäre. 


Der Wellnessbereich

Ein Ruhebereich mit Aussicht auf dem Berg, Panoramasauna mit verschiedenen Kräuteraufgüssen und ein Schwimmbad, in dem man auf Wasserbetten es sich so richtig kuschelig machen kann. 

Mehr als viel Platz und Ruhemöglichkeiten bietet der Wellnessbereich des Alpin Lodge Zillergrund in Mayrhofen. 


Ein guter Start in den Morgen..

das Frühstück. Von frischen Brötchen und Bienenhonig. 

Angefangen vom Orangensaft, den man sich selber auspressen kann bis hin zum frisch gemachten Omelett. Man kann es sich einfach gemütlich machen und langsam aufwachen und den Tag beginnen. Nichts, was es nicht gibt. 


Von Schneeschuhwanderungen und Sonnenaufgängen

Eine der verschiedene Ausflugsmöglichkeiten die täglich im Wechsel angeboten werden ist das Schneeschuhwandern. 
Da wird das noch nie ausprobiert haben und durch 20 cm Neuschnee sehr verlockend klang haben wir dieses Angebot in Anspruch genommen.

Nach ca. 30 Minuten Autofahrt mit dem Hoteleigenen Guide und Autoshuttle sind wir am Ende der Straße angelangt. Es ging nicht weiter, da mehr als 1 m Schnee auf der Straße lag. 
Also hieß es: Schneeschuhe (die wir ausgeliehen bekamen) an und los gehts. 

Der dreischichtige Zwiebellook zahlte sich sehr schnell aus. Nach 30 Minuten Wanderung konnte man die Jacke aufmachen. 😉

Nach gut 1,5 h Wanderung hatten wir es geschafft. Von 1.500 m auf 2.000 m auf den „Melchboden“. Die kleine Alm die wir erreicht hatten hat (leider) nur im Sommer auf. Aber Dank Tee vom Guide konnten wir uns dennoch wärmen und stärken. 

Facts:

Sehr gute Anbindung an Skigebieten

Tipp: Sonnenaufgangswanderung im Sommer 


6 Comments

  • Alexa

    Hey Lisa,

    das ist genau das richtige für kalte Wintertage.
    Das Essen sieht auch richtig gut aus.
    Danke für den tollen Bericht!

    Liebe Grüße,
    Alexa

  • Sabrina

    Hey Lisa,

    also, der Wellness Bereich des Hotels macht wirklich direkt Lust hinzufahren.
    Und die Gegend im Zillertal ist einfach herrlich. Ich hoffe, du hattest auch genügend Gelegenheit dort ein wenig wandern zu gehen.

    Ich hab schon wieder solche Sehnsucht nach den Bergen…

    Liebe Grüße,
    Sabrina

  • Alisa

    Liebe Lisa,

    das Hotel sieht ja traumhaft aus!
    Vor allem das Essen hat mich richtig begeistert und im Spa Bereich kann man sicher perfekt entspannen.
    Da bekomme ich direkt wieder Lust auf ein eintspanntes Wellnesswochenende 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.