#machmaleineauszeit

WELLbeing


Gesundheit, Wohlbefinden, Energie

Wohlbefinden (well-being) beschreibt das selbst wahrgenommene Gefühl des Glücks im eigenen Leben oder der Zufriedenheit mit seinem Leben.

Was heißt das für uns? Wohlbefinden/ Gesundheit fängt im Kopf an und hört im Körper auf?
Eine viel zitierte Definition von Gesundheit ist diejenige der Verfassung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) vom 22. Juli 1946. Sie lautet:

„Gesundheit ist ein Zustand vollkommenen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht die bloße Abwesenheit von Krankheit oder Gebrechen.“

Auch wenn wir denken „es geht uns gut“ leiden wir dennoch ab und an unter Kopfschmerzen, Gliederschmerzen oder Problemen im Nacken oder Rücken. Diesem gilt es vorzubeugen. Auf den nachfolgenden Seiten haben wir euch einige dieser leiden aufgeführt und was ihr dagegen tun könnt.


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.