#machmaleineauszeit

Wellness- und Sparesort Alpina in Kössen im schönen Kaiserwinkl

vom zahmen und wilden #Kaiser


(Werbung, Pressereise unbezahlt, eigene Eindrücke und Meinung)

Tirol im Juli

Ein wunderschönes Stückchen Erde inmitten der österreichischen Alpen. Nicht nur im Winter bietet Tirol ausgezeichnete Vorraussetzungen für einen Urlaub ohne Kompromisse!

Auch im Sommer sollte für jeden Urlaubstyp etwas dabei sein. Sei es ein Bergurlaub mit unzähligen Aktivitäten im Hochgebirge, oder ein Wanderurlaub: Tirol bietet 24.000 Kilometer markierte Berg- und Wanderwege!!!


Zahlreiche Badeseen (bis zu 27 C warm) wie beispielsweise der Walchsee im Bezirk Kufstein (ca. 5 Autominuten vom Wellnesshotel Alpina in Kössen entfernt), Schwimmbäder oder kühle Bergseen laden zu einem Badeurlaub mit einer malerischen Hintergrundkulisse ein. 

Oder soll es ein romantischer Wellnessurlaub zu Füßen der Alpen sein? Wie in unserem Fall… für MachmaleineAuszeit die schönste Art und Weise Tirol zu erleben und zu genießen. 

Man kann perfekt die wunderschönen Facetten Tirols erleben, gleichzeitig aber auch entspannen, Ruhe finden und Entschleunigen. Körper und Geist verwöhnen. Herrliches, regionales Essen genießen und die herzliche Gastfreundschaft Tirols kennenlernen. 


„Griass enk“ (Herzlich Willkommen) 

Vom 04.07. bis 07.07.2019 war MachmaleineAuszeit zu Gast im Wellnesshotel „Alpina Wellness & Spa Resort“ in Kössen am Kaiserwinkel. 

Eingebettet zwischen dem Wilden Kaiser und dem Zahmen Kaiser (auch Kaiserwinkel genannt) durfte MachmaleineAuszeit die Gastfreundschaft der Familie Gruber kennenlernen. 

Seit fast 3 Jahrzehnten liegt ihnen das Wohlbefinden und die Zufriedenheit aller Gäste die das Wellnesshotel Alpina in Kössen besuchen am Herzen. 

Ihre Philosophie lautet dabei „Innovation beflügelt – Tradition verpflichtet„. Von der Kombination aus beidem durfte sich MachmaleineAuszeit überzeugen.
Der Spagat zwischen Tradition und Moderne funktioniert hier ganz toll und spiegelt sich im Ambiente des Wellnesshotels sichtlich wieder. 


Die Wellnesssuite – ganz nach dem Geschmack von MachmaleineAuszeit

Die elegante, große und helle Luxussuite befindet sich im 1. Stock des Wellnesshotels Alpina. Sie hat zwei Balkone – einen in Richtung Süden und einen in Richtung Osten. Von dort aus bietet sich ein wunderbaren Blick auf Kassen und auf die umliegende Bergwelt.

Sobald man die Türe zur Suite“Wellness“ im Sparesort Alpina öffnet, befindet man sich in einem großen offenen Wohnbereich. Es ist eine helle und elegante Luxussuite mit Himmelbett und einem großen geräumigen Bad mit eigenem Whirlpool (unbedingt ausprobieren – Badeessenz kann man im Spa&Beauty Bereich erhalten). Außerdem ist sie mit einer begehbaren Raindance – Dusche und einer eigenen Infrarotsauna (perfekt um abends nach einer Wanderung oder einem Skiausflug zu entspannen) ausgestattet. Eigentlich ein kleiner aber feiner Private Spa Bereich im eigenen Badezimmer;)

Ein Wellnesskorb mit kuscheligen Bademänteln, Slippern und Saunatüchern steht ebenfalls im Eingangsbereich bereit und wartet nur darauf, mit euch die Saunalandschaft zu erkunden. 

Ein großer begehbarer Kleiderschrank mit Tresor und ein gemütlicher Kachelofen mit Sitzgelegenheit runden die Suite „Wellness“ im Alpina ab. 

Weitere Ausstattung: 
Haarfön, Minibar (ungefüllt, auf Wunsch gefüllt), Radio im Badezimmer, Telefon, W-LAN, Kosmetikspiegel, Nichtraucher, Safe & TV


Wo essen wir heute?

Das kleine Dorf Tyrol

Zwischen sechs (!) verschiedenen Gaststuben kann man im Wellnesshotel Alpina wählen. Die Auswahl ist riesig! Also entschieden wir uns dafür, jeden Abend /Morgen einfach woanders zu sitzen.

Die 6 Stuben im Hotel Alpina im Überblick

  • Bergsteigerstube
  • Almstube
  • Jagdstube
  • Schildknechtstube (Hunde erlaubt)
  • Kaiserstube
  • Tirolerstube (Hunde erlaubt)

Im typischen österreichischen Charme mit viel Holz, gemütlichen Kisschen und liebevoller Dekoration, kann man ganz entspannt und teils auch zurückgezogen die regionale und internationale Küche genießen.

Danach kann man den Abend auf „dem Dorfplatz“, einer zentral gelegene Hotelbar, in geselliger Runde ausklingen lassen und nochmals den schönen erlebnisreichen Tag im Kaiserwinkl in Tirol Revue passieren lassen. Oder aber man schmiedet Pläne für den nächsten Wellnesstag auf der Sonnenterrasse mit Blick auf die Berge.

Am nächsten Morgen lädt das Restaurant Alt Tyrol ebenso zum Frühstück ein.


Eindrücke des Kleinen Dorf Tyrol

Ein guter Start in den Morgen

Was gibt es besseres, als gestärkt in den Tag zu starten!? Vor der E-Bike Tour ging es um 07:30 Uhr zum reichhaltigen Frühstück:

Frisch gebackenes Brot & Brötchen mit vielen verschiedenen Körnern, Kuchen und kleine süße „Stückle“ aus der hauseigenen Backstube, Käse und Wurst, Marmeladen, Wabenhonig aus Tirol und viele weitere Produkte aus der Region – hier wird jeder fündig.
Darf es ein ganz frisches 5-Minuten Ei oder Omlette mit selbst zusammengestellten Zutaten vom Frühstückskoch: „Wie hätten Sie gerne heute ihr Ei?“.
Das Frühstück im Alpina in Kössen ist besonders. Für die Outdoorfans unter Ihnen verlegen wir Ihr Frühstück gerne nach draussen auf die große Sonnenterrasse. Dann können Sie gleich sehen auf welchen Berg Sie heute starten möchten.

Auch Nicht-Hotel Gäste können sich gerne im Wellnesshotel Alpina verwöhnen lassen. 


Der Wellnessbereich

Schön entspannen am Panoramapool mit Sicht auf den Unterberg & das Kaisergebirge. Oder den Paragleitern und Fallschirmspringern beim Schweben durch die Luft zuschauen. Das Wellnesshotel Alpina bietet insgesamt 3 Pools – die Alpina Wasserwelten.

Der ganzjährig beheizte Außenpool mit Zugang zum wunderschönen gepflegten Garten, ist im Sommer wie im Winter geöffnet und lädt zum Schwimmen ein.

Liegen mit Polsterung stehen reichlich bereit, so dass jeder sein gemütliches Plätzchen finden kann.
Im Innenbereich stehen ebenso viele Liegen zum Relaxen bereit. Das Hallenbad verzaubert mit Felsformationen und einem Wasserfall.

In den Saunawelten des Wellnessresort Alpina gibt es einen „Adults Only“ Bereich mit einer Zirbensauna, Salzstein – Dampfbad, Bio-Sanarium „Kräuterstadl“, Erlebnisduschweg, Quellwasser-Brunnen, Bergsee, Solepool, Hoagaschtstüberl, Ruhestube mit Wasserbetten und Ruheraum „Heuboden“.
Eine Welt ganz für sich und um die Seele im typischen Tirolerdorf-Design baumeln zu lassen und dem Alltag zu entfliehen.

Für Familien gibt es einen eigenen Familien Spa Bereich mit 2 Aromadufträumen, Panoramaraum & Sauna.
Zudem gibt es für die Damen eine eigene Damensauna, die „Geier Wally“ mit Bergkristalldampfbad und Bio-Zirbensauna.


Der Fitnessbereich

.. hat uns überwältigt. Noch nirgends haben wir in einem Wellnesshotel so einen großen und tollen Fitnessbereich wie im Wellnesshotel Alpina in Kössen gesehen. 

In der Alpina Fitnesswelt findet man auf 400 m² wirklich alles, was das Sportlerherz begeht:
von Freihanteln, über Crosstrainer, Spinningbikes… bis zur Beinpresse. Hier kann man sich wirklich austoben.
Dem nicht genug, finden Sie im Alpina Wochenprogramm das ganze Jahr über tolle Möglichkeiten beim Wandern, Biken, Yoga oder Langlaufen auch Outdoor etwas für sich zu tun und was Neues auszuprobieren.


Von E-Bike Tour bis Kräuterwanderung – im Alpina ist jeden Tag etwas geboten

Heimische Kräuter am Wegesrand, gilt es bei einer  „Kräuterwanderung mit Martina“ zu entdecken und zu sammeln.
Zum ersten Mal nahm MachmaleineAuszeit an einer solchen Wanderung teil und wir würden es jederzeit wieder tun. Zum Teil läuft man doch so achtungslos durch Wiesen und Felder, dass man gar nicht bemerkt, welche Schätze für die Gesundheit dort am Wegesrand so wachsen. Sei es für Salben, Tinkturen oder Liköre. Jede Pflanze und jedes Kräuterchen haben ihre Wirkung und ihren ganz bestimmten Nutzen. 

Aber genauso können die gesammelten Kräuter in einen leckeren frischen Quark verfeinern. Martina lud uns zu einer kleinen Jausen-Auszeit inmitten der Natur um das Hotel Alpina ein. Dazu gehörte natürlich ein frisch gebackenes Brot und eine selbergemachte Kräuterlimonade. Zudem lernten wir bei einem netten Pläuschschen Martina noch ein bisschen besser kennen und konnten die ein oder anderen Tipps für Ausflüge oder für schöne Plätzchen die es zu erkunden lohnt und die in keinem Reiseführer zu finden sind, erfahren. 
Vielen lieben Dank dafür, Martina



Du hast Lust auf Urlaub bekommen? Wir haben dir hier ein kleines Schmankerl!

Bei jeder Buchung die du tätigst kannst du den Code

Lisa visit Alpina

angeben oder zur Buchung dazu schreiben, dann bekommst du:

– einen 30,00 € Gutschein (p.P.) für eine Behandlung deiner Wahl im Alpina-Beauty-Spa
– einen Obstteller bei Ankunft je Zimmerbuchung 

Zu den weiteren aktuellen Angeboten kommt ihr hier


Der Weg ist das Ziel.


Ich will da hin! Aber wie weit entfernt wohne ich und wie lange brauche ich eigentlich bis zum Wellnesshotel Alpina?

Hier ein kleiner Überblick über die Entfernung zum Wellnesshotel Alpina in Kössen:

    • Berlin – 686 km, 7 h
    • Bern – 508 km, 5 h 30 min
    • Frankfurt am Main – 494 km , 5 h 45 min
    • Graz – 351 km, 4 h
    • Hannover – 733 km, 7 h
    • Köln – 692 km, 7 h 40 min
    • München – 99 km, 1 h 15 min
    • Stuttgart – 334 km, 3 h 30 min
    • Wien – 369 km, 3 h 50 min

Bitte beachtet: Es handelt sich um ca. Angaben – je nach Verkehrslage.


Hinterlasst uns gerne einen Kommentar.
Wir freuen uns darüber!


7 Comments

  • M. Rotter

    Bin ja immer auf der Suche nach neuen Hotelideen. Hier habe ich wohl unser nächstes Ausflugsziel gefunden. Halt mir mal die Daumen, dass das mit der Corona wieder runter geht. Im Moment sieht es bei uns in Österreich zumindest in manchen Gebieten wieder weniger gut aus. Es ist echt ein Kreuz mit diesem Virus. Viele liebe Grüße!
    Marion

  • osteopathy

    Greetings from Colorado! I?m bored at work so I decided to check out your blog on my iphone during lunch break.
    I enjoy the information you provide here and can?t wait to take a look when I get home.

    I?m amazed at how quick your blog loaded on my phone ..
    I?m not even using WIFI, just 3G
    .. Anyhow, superb site! http://www.osteopathie-canada.ca

  • Samy

    Liebe Lisa,

    Vielen Dank für diesen tollen und informativen Blogpost!
    Die vielen wunderbaren Bilder versetzen mich direkt rein in das Hotel und die Umgebung, WOW.
    Da bekomm ich echt Lust auf eine kleine Wellness Auszeit. Ich hoffe du inspirierst uns auch weiterhin so schön 🙂

    Liebe Grüße, Samy
    http://www.samyleaves.de

    • Kerstin

      Hey Lisa,

      das ist mal wieder ein richtig tolles Hotel und es klingt nach einem super Gesamtpaket 🙂
      Und wenn ich mir anschaue, dass es von mir aus nur knapp 100 im sind… da sollte ich doch direkt mal ein passendes Wochenende raussuchen!!

      Liebe Grüße
      Kerstin

  • Sabrina Bechtold

    Hey Lisa,

    wow, ein tolles Hotel in einer tollen Umgebung! Die Gegend im Kaiserwinkeltal ist so herrlich zum Wandern.
    Ich möchte unbedingt einmal wiederkommen, und da wäre dieses Hotel eine super Option!

    Das Essen sieht so wahnsinnig gut aus, dass ich jetzt richtigen Hunger bekommen habe. 🙂

    Und danke dir auch für den Gutscheincode. 🙂

    Liebe Grüße,
    Sabrina

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.