#machmaleineauszeit

Unsere Leser sind…


Achtung – die Millennials kommen!

Okay, zugegeben, das ist eine sehr aussagekräftige Überschrift. Aber wir wollen euch hier wirklich etwas über

die Leser von Morgen

erzählen. Als Millennials bezeichnet man diejenigen jungen Menschen, die zwischen den frühen 80ern und den 90ern (1980-1999) geboren worden sind. Gehört ihr dazu? So wie wir?

Dann gehört ihr genau zu unserer Zielgruppe!

„Die Kids der 80er und 90er“ suchen sich Angebote und Hotels online. Im Internet, auf Social Media Kanälen oder auf verschiedenen Bewertungsportalen. Wir lassen uns von Bildern inspirieren, entscheiden uns und machen uns dann selbst ein Bild, wie es in dem Wellnesshotel ist. 


Wir möchten Abschalten und gleichzeitig unsere Persönlichkeit entwickeln

Sich wohlfühlen, ohne Kompromisse. Sein wie man ist, ohne irgendwelche Vorurteile, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, was andere über einen denken.

Wir möchten im Einklang mit uns selbst eine Auszeit genießen. Mental Wellness wird das Ganze genannt. Unsere Persönlichkeit soll sich weiterentwickeln, unser psychisches Wohlbefinden gestärkt werden. 


Runter von der Couch – rein in die Natur

Es gibt bekanntlich kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung. Wir wollen raus. Die Natur erleben und unsere Sinne stärken. Luft, Wind, Wasser, .. die Sonne auf der Haut spüren.
Tief durchatmen und den Alltagsstress hinter uns lassen. 

Dazu bieten schon sehr viele Wellnesshotels verschiedene Treatments an, die immer beliebter werden:
Yoga in der freien Natur oder Yoga – Retreats die sogar eine Woche lang gehen können, Trendworkouts wie Pilates & Zumba, Waldbaden, Wandern, Fasten-Wochen, Basenfasten. 

Je jünger der Gast ist, desto größer ist das Interesse an Stressmanagement, Detox-Kuren, Sport und Yoga. 

Ganzheitliches Wellness: 
Von regionalen Zutaten (Bioprodukte) für die Wellness-Anwendung bis hin zum Spa. Viele verschiedene Saunen und Pools, sowie ausreichende Ruhezonen sind gesucht

Auch Naturkosmetik und Naturheilverfahren wie Ayurveda liegen 2020 ganz weit vorne. 


Sicherheit und Vertrauen ist bei der Buchung ausschlaggebend

Wohlfühlen fängt bereits im kuscheligen Hotelzimmer an. Wir möchten uns „wie Zuhause“ fühlen“. Diese 4 Faktoren sind 2020 entscheidend für die Buchung eines Wellnesshotels:

  • der große Wellnessbereich (viele verschiedene Saunen, Pools und Ruhezonen) 
  • die modernen Zimmer
  • die gute Lage des Hotels (Wald, See, Berge)
  • die Bewertung anderer Gäste (und das nicht nur auf Bewertungsportalen)

Nun seid ihr gefragt. Gehörst du zu denjenigen, die nachhaltige Erholung suchen? Auch nach der Abreise?
Dann schaut euch gerne auf unseren Seiten um.

Facts zu unserem Blog
& Social Media Kanälen

Unser Blog besteht seit Februar 2019

Wir machen keine bezahlte Werbung für unseren Blog (google o.ä.). Der Blog wird aktiv durch die Social Media Kanäle verlinkt (Pinterest, Facebook, Instagram). 

Monatlich liegen die Impressionen zwischen 5.600 – 10.047.
Die Anzahl der Seitenaufrufe liegt bei monatlich etwa 3.248.

Hierbei werden die meisten Aufrufe aus
Deutschland 47,03 %
Italien 32,76 %
USA 9,47 %
Österreich 8,93 % und der Schweiz 4,44 % erzielt. 

(Quelle: google Analytics und Google SearchConsole, Stand Februar 2020

Google ranking von „Mach mal eine Auszeit“

Gregori Kaltern auf Seite 2 
Zillergrund Alpin Lodge auf Seite 2 (alt 5)
Waldfunkeln Lodge auf Seite 2
Alpina Kössen auf Seite 2 (alt 7)
Treschers auf Seite 3 (alt 4)
Helvetia Lindau auf Seite 4 (alt 2)

(Stand 26.01.2020)


Auf Instagram berichten wir seit 2018

Beliebteste Standorte:
51 % Deutschland
  6 % Österreich
  6 % Schweiz
  4 % Italien
  4 % USA
  Sonstige (Tschechien, Polen, Frankreich..)
davon 53 % Weiblich, 47 % Männlich

Unsere Zielgruppe auf Instagram
in der Altersgruppe unter 34-jährigen, 60 Prozent
in der Altersgruppe 35 bis 44 Jahre, 26 Prozent
in der Altersgruppe 45 bis 54 Jahre, 12 Prozent

erreichte Konten im letzten Monat: 72.921
Impressionen: 110.552
(bis 25.02.2020)

(alle Angaben ohne Gewähr, Algorithmen)


Auf Pinterest sind wir seit August 2019

Impressionen monatlich 118.250
gesamte Zielgruppe 94.960
(Stand 27.02.2020)


Unsere Facebook Insights

Beitragsreichweite 167.200
Seitenaufrufe 3.089

Stand 27.02.2020


YouTube

Monatlich ca. 192 Aufrufe, 1.338 Impressionen (Stand 01.2020).

Die meisten Nutzer suchen direkt bei YouTube, danach folgt die Suche über Google.  Die Top-Search-Länder sind Deutschland und die Schweiz. 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.